Lehnert - Individuelle Büro- und Industriewelten
Beratung und Direktkontakt: +49 6404-9161-0
Mehr Struktur für Industriehallen durch innovative Trennwände für die Produktion

Fläche und Raum sind wichtige Faktoren in Industrieunternehmen, werden aber nur selten wirklich optimal genutzt. Insbesondere wo sich Produktion und Verwaltung treffen ist die Aufteilung meist nicht optimal und das Arbeiten wird dadurch erschwert. Innovative Trennwände für die Produktion sorgen für eine klare Abgrenzung von verschiedenen Arbeitsbereichen und verbessern den Schallschutz für angenehmere Arbeitsbedingungen in der Produktion!

Was für Vorteile bieten moderne Trennwände in der Produktion?

Ähnlich wie bei Büroräumen wird heutzutage auch in Industrieräumen nicht länger nur auf Funktionalität, sondern auch auf eine gewisse Ästhetik Wert gelegt. Es gibt diverse Möglichkeiten beides miteinander zu verbinden und als Resultat eine moderne Industriehalle zu erhalten, die optimal genutzt werden kann. Trennwände in der Produktion sind daher längst nicht mehr mausgrau und langweilig, sondern passen sich dem Konzept des Unternehmens an. Großflächige Industriewände aus vielfältigen Oberflächenmaterialien können lange Produktionsstraßen abgrenzen oder problemlos große Hallenbereiche wie Produktion und Verwaltung voneinander trennen.

Wenn ein großer Bereich in mehrere kleine Teilbereiche gegliedert werden soll, kann es sich lohnen, freistehende Wände anzuschaffen. Diese sind besonders wirtschaftlich und flexibel einsetzbar, da sie erneute Umbauten in der Produktion immer wieder mitmachen. Wird beispielsweise einmal mehr Kapazität in einem Lager gebraucht, lassen sich die Trennwände in der Produktion einfach entsprechend versetzen.

Manchmal kann es auch sinnvoll sein, wenn man Trennwände in Form von Kabinen realisiert. So zum Beispiel, wenn mitten im Produktionsbereich ein neues Meisterbüro Platz finden soll oder eine besonders laute Anlage die Arbeit in der Produktion nicht durch extremen Lärm stören soll.

Welche Art Trennwände für die Produktion macht für meine Halle Sinn?

Es kommt auf den individuellen Bedarf eines jeden Industrieunternehmens an, welche Art Trennwände in der Produktion in Frage kommen und Ihre Anforderungen erfüllen. Auch eine Kombination aus freistehenden Wänden und Kabinen ist durchaus sinnvoll und bietet ein besonders hohes Maß an Flexibilität. Wer seinen Bedarf in Rücksprache mit Profis für die Gestaltung von Industrieräumen klärt, kann nicht nur optimal planen, sondern sich auch auf hochwertige Qualität freuen. Experten haben außerdem oft einen anderen Blickwinkel als man ihn selbst auf die eigene Halle hat. Sie setzen Trennwände in der Produktion also möglicherweise ganz anders ein als ursprünglich angedacht.

Die Systemwandprofis der Lehnert Industriewelten blicken auf über 30 Jahre Erfahrung in der Gestaltung von Industriehallen zurück und bieten Ihnen gerne einen frischen Denkansatz für die Planung neuer Trennwände in Ihrer Produktion.

Die multifunktionalen Systemwände von Lehnert

Trennwände in der Produktion können unsere Experten zum Beispiel in Form der beliebten Lehnertkabine realisieren. Sie bietet den Vorteil einer Raum-in-Raum-Lösung, die konzentriertes Arbeiten im Inneren möglich macht oder ein konstantes Klima für die Lagerung von Material schafft. Stellt man die Lehnertkabine auf Stelzen gewinnt man ebenerdig wieder neue Lagerfläche oder einen neuen Arbeitsbereich in der Produktion.

Die sauber vorgefertigten Wandelemente und die innovative Technik der Lehnertwand Industrie sorgen für neue Trennwände in der Produktion ganz ohne die Verwendung von Steinen und Mörtel. Die Lehnertwand Industrie ist der sogenannte Hallenprofi im Sortiment der Lehnert Industriewelten, da sie äußerst wandelbar ist. Optimale Funktion und ansprechendes Design werden vereint und liefern neue Trennwände in Ihrer Produktion mit einem breiten Farbspektrum und diversen Oberflächenmaterialien.

Besonders ist auch der Einsatz von großflächigen Glaselementen, die für Durchblick und Helligkeit sorgen. Komplettiert wird alles durch passende Türen und Torsysteme mit motorischen Antrieben. Denn so sinnvoll eine Trennung von Bereichen auch ist, durchlässig müssen sie trotzdem bleiben, um einen reibungslosen Fluss im Betriebsablauf zu ermöglichen.

Die Trennwände der Lehnert Systemwandprofis lassen sich außerdem individuell an die vorhandene Bausubstanz angleichen, selbst bei schrägen Dächern oder Abweichungen vom rechten Winkel.

Entdecken Sie gemeinsam mit uns, dem Team der Lehnert Industriewelten, wie man Trennwände in der Produktion nutzen kann, um einer Halle mehr Struktur zu verleihen. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!