Lehnert - Individuelle Büro- und Industriewelten
Beratung und Direktkontakt: +49 6404-9161-0
Rahmenlose Verglasungen

Rahmenlose Verglasungen für maximale Transparenz in der Industrie

In modernen Industriehallen ist neben der funktionalen Raumgestaltung auch die Form nicht unwichtig. Diverse Oberflächenmaterialien und eine große Farbauswahl machen eine ästhetische Gestaltung möglich und lassen mausgraue Hallen der Vergangenheit angehören. Eine wunderbare Kombination aus Form und Funktion bieten rahmenlose Verglasungen. Sie sehen schick aus und sind gleichzeitig vielseitig einsetzbar. Sie sorgen für maximale Transparenz und trennen dennoch zwei Bereiche organisatorisch voneinander ab. Glaswände sind zudem äußerst leicht zu reinigen und sehr hygienisch. Sie bieten sich z.B. für Meisterbüros an, um einen großzügigen Blick über die gesamte Halle zu ermöglichen. Aber auch für Büroräume sind rahmenlose Verglasungen gut geeignet, da sie für optimale Tageslichtversorgung und Helligkeit sorgen. Auch ein effektiver Lärmschutz ist bei der Verwendung von Glaselementen machbar, sodass sich beispielsweise der Lärm einer einzelnen Maschine in der Produktion dämmen lässt, während man gleichzeitig einen optimalen Blick auf die Maschine behält.

Woher bekomme ich hochwertige rahmenlose Verglasungen?

Rahmenlose Verglasungen in hochwertiger Qualität kauft man am besten bei Experten für die Gestaltung von Industrieräumen. Neben multifunktionalen Qualitätsprodukten erhält man zusätzlichen Service wie Planungshilfe und fachgerechte Montage. Unsere Systemwandprofis von Lehnert planen und bauen seit über 30 Jahren mit System. Gemeinsam mit unseren Experten wird Ihr konkreter Bedarf ermittelt und Raumkonzepte nach Ihren Anforderungen erstellt. Wir können Ihnen alle Gestaltungsoptionen aufzeigen, die durch rahmenlose Glaselemente möglich werden. Dies können Meisterkabinen, Raum-in-Raum-Lösungen oder großflächige Hallentrennwände sein. All diese Optionen lassen sich durch den Einsatz von Glas weitläufiger und heller gestalten. So sorgt z.B. unsere beliebte Lehnertkabine dafür, dass Menschen und Geräusche im Außenbereich bleiben und ruhiges Arbeiten im geschlossenen Raum möglich wird. Rahmenlose Verglasungen machen dennoch den Blick in die Halle und zu Kollegen möglich, sodass man sich nicht abgeschottet fühlt. Auch als Teil der flexiblen Lehnertwand Industrie macht Glas einen großen Unterschied in Bezug auf Transparenz und optische Trennung aus. Zwei Bereiche können voneinander abgegrenzt sein und dennoch weiterhin eine Einheit bilden. Rahmenlose Verglasungen als Teil der Lehnertwand Industrie lassen sich außerdem durch Türen und Torsysteme ergänzen, die nach Wunsch auch mit Glas realisiert werden können.

Profitieren Sie von der kundenorientierten Beratung durch unsere fachkundigen Mitarbeiter, wenn Sie rahmenlose Verglasungen für die Industrie suchen. Sollten Sie Fragen zu unseren Produkten haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Schauen Sie sich gerne in den Lehnert Industriewelten um und kontaktieren Sie uns!