Aussichtspunkt:
Wer weitsichtig plant,
kommt ganz nach
oben.
 
Lehnertkabine

Abmessungen

Objekt­bezogen nach Kunden­anforderung

Bauweise

Eingeschossig
Mehrgeschossig
Aufgeständert auf Stahl­konstruktion
Abgehängt an Hallen­konstruktion
2-/3-/4-seitig

Wand­aufbau

Verzinkte C-Profilständer mit horizontalen Aussteifungen Innenliegende Stahlrohre als Statikbausteine
Sichtbare Stahlrohre als Statikbausteine

Raster

1.000 mm + Passelemente
Sonderraster möglich

Wand­stärke

82 mm (2-schalig)

Schall­dämmung

Geschlossene Ausführung bis RwP = 43 dB
Verglasung bis RwP = 40 dB
Türen bis RwP = 37 dB
Kabine als Gesamtsystem ca. 37 dB

Wand­schalen

2-schalige Ausführung mit Plattenmaterialien, Stärke 12–13 mm
Melaminharzbeschichtete Spanplatte, Oberfläche nach Farbkarte
Gipskartonplatte mit Blechbeschichtung, pulverbeschichtet
Extrudierte Kunststoffplatte, feuchtraumgeeignet

Die Befestigung der Wandschalen erfolgt mit pulver­beschichteten Aluminium- bzw. Kunststoff-Abdeck­profilen

Verglasung

Pulver­beschichtete Aluminium­rahmen:
Einfach- oder Doppel­verglasungen von 4–7 mm Stärke Rahmenbreite 17,5 mm oder 36 mm
Isolierverglasung Sicherheitsgläser
Verglasung nach DIN 18008-4, absturzsicher Öffnungsflügel mit Dreh-Kipp-Beschlägen Schiebeschalterkonstruktionen
Motorgetriebene oder manuelle Jalousien im Scheibenzwischenraum

Doppelverglasungen sind als Monoblock­elemente werksseitig gereinigt und verglast

Tür­zarge

Aluminium­zarge eckig oder abgerundet, für stumpf einschlagendes Türblatt, mit 3-dimensional verstellbarer Bandunter­konstruktion

Tür­blatt

Aluminium-Rahmentürblatt mit Glas- oder Plattenfüllung, pulverbeschichtet

Holztürblatt 40 mm stumpf einschlagend
Mit Röhrenspankern, Vollspankern oder Schallschutz-Spezialmittellage
Oberfläche melaminharz­beschichtet nach Farbkarte
Mit optionalem Glasausschnitt aus Aluminium­profilen, pulverbeschichtet

Ganzglastür­blatt aus 8 oder 10 mm Einscheiben­sicherheitsglas

Schiebetür­konstruktion mit Einzugs­dämpfung für Holz, Aluminium-Rahmen oder Ganzglas­türblatt

Tore

Schnell­lauftore
Sektionaltore
Rolltore
Schiebetür-Sonder­konstruktionen

Beschläge

Edelstahl-Drückergarnitur L-Form
Alle handelsüblichen Türbeschläge und Drücker möglich

Fuß­boden

Optionaler Bodenbelag auf Holz-Verlegeplatte
PVC-Belag als Fliesen- oder Bahnenware, Teppichboden oder Nadelfilz Wärmegedämmt, trittschallgedämmt
Niveauausgleich mit Trockenschüttung
Doppelboden, aufgeständert

Decke/Dach

Statisch nach­gewiesene selbst­tragende Konstruktion
Belastung bis 200 kg/m2
Kabinen­abdeckung optional mit Holzwerkstoff­platte
Abgehängte Mineralfaser­decke
Metall­decke Trapezblech­decke

Stahl­bühne

Bei mehr­geschossigen Anlagen oder optional als Lagerbühne
Aus kalt- oder warmgewalzten Stahl­profilen
Raster- und Stützenstellung nach Kundenwunsch
Belastung und Ausstattung nach Vorgabe

Beleuchtung

LED-Einbauraster­leuchten

Farb­gestaltung

Tür­zargen, Fenster­profile, Ecken, Boden-, Decken- und Wandanschluss­profile aus strang­gepressten Aluminium­profilen

Standardoberflächen:
RAL9016 Verkehrsweiß Feinstruktur (FS)
Lehnertsilber Weißaluminium Feinstruktur (FS), ähnlich RAL9006
RAL7016 Anthrazitgrau Feinstruktur (FS)

Option: Pulver­beschichtung nach RAL, Nasslack

Kunststoff­teile in RAL9016 Verkehrsweiß, Option Nasslack nach RAL

Zubehör

Elektro- und EDV-Installationen
Sanitär-, Lüftungs- und Klimatechnik
Planungsservice

Lehnertkabine
KAB.0.01 Perspektivischer Schnitt
KAB.0.02 Ebenerdig
KAB.0.03 2-geschossig mit Bühne
KAB.0.04 Auf Bühne
KAB.0.05 Auf abgehängter Bühne
KAB.01.1 Deckenunterkonstruktion
KAB.02.02 Ebenerdig
KAB.02.1 Boden - schwimmend verlegt ohne Schüttung
KAB.02.2 Boden - schwimmend verlegt mit Schüttung (Niveauausgleich)
KAB.03.1 Nicht begehbar, Wandanschluss oben
KAB.03.2 Bedingt begehbar, Wandanschluss oben
Als zweigeschossiger Einbau
auf Bühne, mit Ganzglasfront und Sondergeländer
Bürokabine auf bauseitiger Bühne
Büroraum mit Lagerbühne
Detail Außenecke und Kabinenabschlussprofil
Eingeschossig mit Automatik-Glasschiebetüren
Eingeschossig mit Ganzglasfront
Hallenbüro
Hallenbüro auf Bühne
Hallenbüro auf Stahlbühne
Hallenbüro stützenfrei
Hallenbüro stützenfrei vom Dach abgehängt
Kabine 2-geschossig mit Galerie als Laufgang
Kabine 2-geschossig, Stahlbühne verkleidet
Kabine als Büroeinbau in Halle
Kabine als Raum-im-Raum-Lösung
Kabine mit Lagerbühne
Mit automatischer Glasschiebetüranlage
Mit Ganzglaswänden
Mit querliegender Verglasung und Sonderfarbe
Zweigeschossiger Einbau
Lehnertkabine Prospekt Deutsch
Lehnertkabine Prospekt Englisch